Schmerztherapie

Zur Behandlung akuter und chronischer Schmerzzustände ist die Akupunktur eine äußerst effektive Methode. Sie ist insbesondere erfolgreich anzuwenden bei:

  • Kopfschmerzen
  • Schulter-Nacken-Schmerzen
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Tennisarm
  • Rückenschmerzen
  • Hüft- und Knieschmerzen
  • Rheuma und Arthritis
  • Neuralgien
  • Schmerzen nach Sportverletzungen und bei Sportschäden
  • Schmerzhafte Regelblutung
  • Schmerzen bei inneren Erkrankungen


Je nach Notwendigkeit werden ergänzend zur Akupunktur Moxibustion, Heilkräuter und Ernährungstherapie eingesetzt. Bei akuten Zuständen wird eine Besserung oft schon nach 1 bis 3 Behandlungen erreicht, chronische Geschehen benötigen eine längere Therapiedauer.